Handball-Verband Niedersachsen e.V.
Web-Seminar "Pädagogische Trainingsqualität im Handball" (Trainer/in C-Fortbildung, 05 LE)

Lehrgangsnummer: Web 20-05
Lehrgangstyp: Trainer-Fortbildung
Gebühr: € 25,00

Mindestanzahl Teilnehmer: 15
Verfügbare Plätze: 25  (2 frei)
Wartelisten-Plätze: 10  (10 frei)
Anmeldeschluss: 04.10.2020

24.10.2020 09:00 bis 24.10.2020 13:30
Veranstaltungsort
Online-Präsenz-Schulung (Niedersachsen)
 

Lehrgangsleiter/Referenten
Friedrich, Jan  (Lehrgangsleiter)
Kohake, Kathrin

Diese Fortbildungsmaßnahme ist zur Verlängerung der Trainer/in C-Lizenz Handball im Umfang von 5 Lerneinheiten anerkannt.

Es geht in dieser Fortbildung um die Frage, wie „gutes“ Training mit Kindern und Jugendlichen aussieht. Das Wörtchen „gut“ steht in Anführungszeichen, weil gar nicht so einfach zu sagen ist, was damit präzise gemeint ist. Denn Training verfolgt viele verschiedene Ziele, die man nicht leicht unter einen Hut bringen kann:

  • Kinder und Jugendliche wollen und sollen im Training etwas lernen: Technisch und taktisch Neues lernen, Bekanntes vertiefen und sich körperlich steigern;
  • Kinder und Jugendliche sollen am Training auch Freude haben, damit sie die Motivation nicht verlieren, aktiv und konzentriert bleiben und langfristig beim Sport bleiben;
  • Kinder und Jugendlichen sollen sich in der Gruppe und mit den Trainer*innen wohlfühlen, damit sie gern kommen und wenig abgelenkt sind durch Konflikte und Ärgernisse.

Weil so unterschiedliche Ziele wichtig sind, gibt es auch viele Faktoren, die zu einem guten Training beitragen, und es gibt viele Möglichkeiten, eine gute Trainingsstunde zu gestalten. 
Die Universität Hamburg hat auf der Grundlage vieler Forschungsergebnisse ein Beobachtungsinstrument entwickelt, dass tatsächlich Faktoren erfasst, die Lernfortschritte, Motivation und die soziale Entwicklung fördern. Viele dieser Faktoren werden nicht überraschen, z. B. positives Klima, klare Regeln, zügiger Stundenablauf, motivierende Methoden, aktivierendes Feedback u. a. m. Welche Faktoren noch dazuzählen und wie es aussehen kann, wenn Trainer/innen diese in ihrem Training umsetzen, wollen wir in dieser Fortbildung anhand kurzer Videobeispiele aus alltäglichen Trainingssituationen thematisieren.

Das Web-Seminar wird online über Zoom durchgeführt und über einen geschlossenen Bereich in edubreak® geleitet. Die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme sind:

  • Internetfähiges Endgerät (Computer, Laptop, Tablet) mit stabiler Internetverbindung
  • Kopfhörer bzw. Headset oder Lautsprecher und Mikrofon (kann evtl. zu Rückkopplungen führen)
  • Webcam für Videoübertragung (nicht zwingend erforderlich))

Ein Systemtest ist über das Zoom-Test-Meeting unter https://zoom.us/test möglich. Wir empfehlen darüber hinaus die Installation der Zoom-App auf dem Endgerät.

Der Einzug der Teilnahmegebühr und der Versand ver Lehrgangsunterlagen (Einladung und zugangslink) an die in nuLiga hinterlegte E-Mail-Adresse erfolgen ca. zwei Wochen vor dem Seminartermin.


Kontaktadresse bei Fragen:
Jan Friedrich
Bildungsreferent Lehre
Handball-Verband Niedersachsen e.V.
E-Mail: jan.friedrich@hvn-online.com
Telefon: 0511 98 99 512

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.