Handball-Verband Niedersachsen e.V.
"Sportliches Konzept für den Verein" (Wahlmodul TA, Trainer*in C-Fortbildung, 05 LE) Online

Lehrgangsnummer: C-Fo 21-03
Lehrgangstyp: Trainerassistent*in Wahlmodul
Gebühr: € 25,00

Mindestanzahl Teilnehmer: 10
Verfügbare Plätze: 20  (-2 frei)
Wartelisten-Plätze: 10  (10 frei)
Anmeldeschluss: 14.03.2021

27.03.2021 09:00 bis 27.03.2021 13:30
Veranstaltungsort
Online-Präsenz-Schulung (Niedersachsen)
 

Lehrgangsleiter/Referenten
Friedrich, Jan

Diese Fortbildungsmaßnahme ist als Wahlmodul der Trainer*in-Assistent*innen-Lizenz sowie zur Verlängerung der Trainer*in C-Lizenz (Handball) im Umfang von 5 Lerneinheiten anerkannt. Der inhaltliche Schwerpunkt der Fortbildung liegt im Bereich des Sportlichen Konzepts für Verein. Im Lehrgang lernen die Teilnehmenden die Grundlagen eines sportlichen Konzepts anhand von Best-Practice-Beispielen. Anhand der DHB-Rahmentrainingskonzeption wird anschließend ein sportliches Konzept für den eigenen Verein skizziert, das als Grundlage für die weiterführende Umsetzung dienen kann.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Vollendung des 14. Lebensjahres

Das Web-Seminar wird online über Zoom durchgeführt und über einen geschlossenen Bereich in edubreak geleitet. Die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme sind:

  • Internetfähiges Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone, ...) mit stabiler Internetverbindung

  • Kopfhörer bzw. Headset (erforderlich) oder Lautsprecher und Mikrofon (kann ggfs. zu Rückkopplungen führen)

  • Webcam für Videoübertragung (erwünscht)

Ein Systemtest ist über das Zoom-Test-Meeting unter https://zoom.us/test möglich. Beim Zugang über Android oder iOS-Geräte empfehlen wir die Installation der Zoom-App.

Der Einzug der Teilnahmegebühr und der Versand der Lehrgangsunterlagen (Einladung und Zugangslink) an die in nuLiga hinterlegte E-Mail-Adresse erfolgen ca. eine Woche vor dem Seminartermin.

 


Kontaktadresse bei Fragen:
Jan Friedrich
Bildungsreferent Lehre
Handball-Verband Niedersachen e.V.
E-Mail: jan.friedrich@hvn-online.com
Telefon: 0511 98 99 512

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.