Handball-Verband Niedersachsen e.V.
HR Süd-Ost-Niedersachsen
SR - Grundausbildung: Einführungsbaustein

Lehrgangsnummer: SR/GAB/22/2/E
Lehrgangstyp: Schiedsrichter-Grundausbildung
Gebühr: € 12,00

Mindestanzahl Teilnehmer: 15
Verfügbare Plätze: 26  (17 frei)
Wartelisten-Plätze: 5  (5 frei)
Anmeldeschluss: 08.06.2022

16.06.2022 17:00 bis 16.06.2022 21:00
Veranstaltungsort
HRSON / Edemissen, Schulzentrum (HR Süd-Ost-Niedersachsen)
Am Mühlenberg 3 , 31234 Edemissen
[Routenplaner...]

Lehrgangsleiter/Referenten
Duwe, Franziska  (Lehrgangsleiter)

Zulassungsvoraussetzungen:
  • Mitgliedschaft in einem Verein, der dem DHB angehört
  • 15. Lebensjahr wird im Laufe der Saison 22/23 vollendet bzw. der 16. Geburtstag erreicht (Stichtag 30.06.2007), mit Einverständnis des gesetzl. Vertreters
  • Mit Juniorschiedsrichterlizenz sinkt die Altersgrenze auf das vollendete 14. Lebensjahr bzw. den 15. Geburtstag (Stichtag 30.06.2008)
    Begründete Ausnahmen sind zulässig, bedürfen aber gesonderter Genehmigung durch den AK-Schiedsrichterausbildung

Ablauf der Ausbildung in der HRSON:
Die Ausbildung für Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter erfolgt nach den Vorgaben des DHB in Online- und Präsenzphasen. Die Online-Aufgaben können selbständig zwischen den Präsenzterminen erledigt werden.
Für den Erwerb der Lizenz müssen alle Bausteine der Reihenfolge nach besucht werden. Der Ort an dem der Baustein besucht wird, kann frei gewählt werden, sodass eine maximale Flexibilität bei den Wochenenden gegeben ist.

Kontaktadresse bei Fragen:
Franziska Duwe
Referentin für SR-Aus- und Weiterbildung
bildung.schiedsrichter@hrson.de

Hinweis: Personenbezogenen Daten der Teilnehmenden werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Lehrgangsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist nach Art. 6 Abs. 1 a, b, e, f DSGVO. Die Weitergabe beinhaltet auch die Weiterleitung der Teilnehmendenliste zur Bildung von Fahrgemeinschaften an die anderen Teilnehmenden.

Mit der Anmeldung zu diesem Lehrgang stimmen die Teilnehmenden dieser o.g. Weitergabe zu. Sollte die Anmeldung durch den Verein erfolgen hat dieser sicherzustellen, dass die Teilnehmenden über die Weitergabe informiert sind.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.